UniFR Logo
    >Modules > Einführung in die Alte Geschichte > Alte Geschichte in wissenschaftsgeschichtlicher Sicht > Die Begründung der modernen Wissenschaftsdisziplin Alte Geschichte

    Gibbon, Decline and Fall of the Roman Empire

    "Die Türken werden …weder einer mutwilligen noch unmässigen Vergiessung christlichen Blutes beschuldigt: aber nach ihren Grundsätzen (den Grundsätzen des Altertums) war das Leben der Besiegten verwirkt, und der gesetzmässige Lohn des Siegers bestand in dem Dienste, dem Verkaufe oder dem Lösegelde seiner Gefangenen beiderlei Geschlechts. Der Reichtum von Konstantinopel war von dem Sultan seinen siegreichen Truppen Preis gegeben worden und die Plünderung einer Stunde ist einträglicher als der Fleiss von Jahren."

    Die Übersetzung stammt aus: E. Gibbon, Verfall und Untergang des Römischen Reiches, hrsg. v. Dero A. Saunders, übers. v. Johann Sporenschill, Nördlingen 1987, 585.
Antiquit@s est un projet du Campus Virtuel Suisse - Contact : sandrine.codourey(at)unifr.ch & Centre NTE - Université de Fribourg - Suisse