UniFR Logo
    >Modules > Spätantike > Strukturen der Spätantike > Verwaltung und politisches System

    Ammianus Marcellinus, 15, 5, 18

    Wie Eutrop (9, 26), Aurelius Victor (39, 2-4) und Johannes Lydus (mag. 1, 4) wirft auch Ammianus Marcellinus Diokletian die Einführung persischer Rituale, hier das Niederknien und Küssen des kaiserlichen Mantels, vor:

    "Diokletian hatte als erster Kaiser nach ausländischer Königssitte die Adoratio eingeführt, während die Herrscher zuvor, wie wir gesehen haben, stets so wie Richter begrüsst wurden."

    Amm. 15, 5, 18, zitiert nach der Übersetzung von Otto Veh, Amsterdam 1997.
Antiquit@s est un projet du Campus Virtuel Suisse - Contact : sandrine.codourey(at)unifr.ch & Centre NTE - Université de Fribourg - Suisse