UniFR Logo
    Modules > Numismatik > Römische Numismatik > Die Münzen der römischen Republik

    Periode III: Historische Ereignisse

    Description

    Contenu

    106 v.Chr.Silber, 4,014g, 18-19 mm, 0° (Axis)RRC 312/1
    Avers: zwei männliche Köpfe nach links - mit Lorbeerkranz; Perlkranz; Legende: D•P•[P]Die Legende D(ei) P(enates) identifiziert die beiden Jünglinge als Personifikation der Hausgötter (Penaten).
    Revers: Zwei Männer mit Speeren in der linken Hand zeigen mit rechter Hand auf ein Schwein, das in ihrer Mitte liegt Perlkranz; Legende: C•SULPICI[C•F]Die Rückseite stellt eine Statuengruppe dar, die in Lavinium aufgestellt wurde. Das Schwein mit 30 Jungen gilt in Italien als Zeichen des Bündnisses. In diesem Fall handelt es sich um den Italischen Bund mit Rom, der 30 Mitglieder umfasste.
Antiquit@s est un projet du Campus Virtuel Suisse - Contact : sandrine.codourey(at)unifr.ch & Centre NTE - Université de Fribourg - Suisse