UniFR Logo
    Modules > Numismatik > Römische Numismatik > Die Münzen der römischen Republik

    Periode II: Münze mit Kopf der Minerva / Roma

    Description

    Contenu

    168–159 v.Chr.AES 4,881g, 17mm 0°, Litra;RRC 174/1
    Avers: Behelmter Kopf der Minerva (= Roma) nach links; Perlkranz.Minerva: alte römischer Gott der Weisheit und hier als Personifikation der Stadt Roma als Göttin (vgl. den Kopf der Athena auf den Münzen der Stadt Athen).
    Revers: Pferdekopf nach rechts dahinter ein Helm;Legende: ROMAAO[C];Das Pferd galt als klassisches Opfertier für Mars, ursprünglich den Gott des Ackerbaus und dann des Kriegs (deshalb auch der Helm).
Antiquit@s est un projet du Campus Virtuel Suisse - Contact : sandrine.codourey(at)unifr.ch & Centre NTE - Université de Fribourg - Suisse