UniFR Logo
    Modules > Römische Armee der Kaiserzeit > Die römische Armee im Krieg > Die neue Angriffsstrategie am Beispiel des Alpenfeldzuges

    Foto des Ethnos Raiton aus dem Sebasteion von Aphrodisias (Karien)

    Description

    Contenu

    Die Personifikation des Volkes der Räter und der Trumpliner aus dem Sebasteion in Aphrodisias

    Erläuterung : Die Kaiserkultanlage (Sebasteion) der berühmten Stadt Aphrodisias in Karien (h. Türkei) waren mit einer Porticus geschmückt, die im mittleren Stockwerk eine Darstellung von eroberten Völkern aufwies. Die Anlage ist sehr zerstört, es werden etwa 50 Namen vermutet. Die Völker werden als Frauengestalten personifiziert, die auf einer Basis stehen, die den Volksnamen enthält. Zufällig ist das Volk der Trumplini und der Raeti erhalten. (1. Hälfte des 1 Jh. n.Chr.)


    © R.R.R. Smith, in R. Frei-Stolba : "Ein neues Zeugnis zum Alpenfeldzug : die Trumplini und Raeti im Sebasteion von Aphrodisias (Karien, Türkei)", Jahresbericht des Rätischen Museums Chur 1993, S. 64–91.


    © R.R.R. Smith, in R. Frei-Stolba : "Ein neues Zeugnis zum Alpenfeldzug : die Trumplini und Raeti im Sebasteion von Aphrodisias (Karien, Türkei)", Jahresbericht des Rätischen Museums Chur 1993, S. 64–91.
Antiquit@s est un projet du Campus Virtuel Suisse - Contact : sandrine.codourey(at)unifr.ch & Centre NTE - Université de Fribourg - Suisse