UniFR Logo
    Modules > Römische Armee der Kaiserzeit > Die römische Armee im Frieden

    Wer war in der römischen Armee (Soldaten - Offiziere - Generäle) ?

    1. Ehrenmonument eines Senators
    Von diesem Ehrenmonument aus Turin ist nur die beschriftete Basis erhalten geblieben (CIL V 6977 = ILS 1021a). Vom betreffenden Senator sind nur inschriftliche Zeugnisse überliefert, diese aber in grosser Zahl (total 15 Dokumente : 10 Inschriften aus Turin, 3 lateinische und 1 griechisches Inschriftenfragment aus Turin sowie 1 Militärdiplom, auf dem sein Name genannt wird).

    "Für Q(uintus) Glitius Atilius Agricola, Sohn des Publius, aus der Tribus Stellatina, Konsul zum zweiten Mal, Mitglied der sieben Männer für Götterspeisen, Mitglied der Priesterschaft für die vergöttlichten Kaiser Augustus und Claudius, Statthalter des Kaisers Trajan, des Germanensiegers, des Dakersiegers, der Provinz Pannonien, von ihm im Dakerkrieg mit militärischen Orden ausgezeichnet, nämlich mit der Mauerkrone, der Wallkrone, mit der Schiffskrone, mit der Goldkrone, mit vier reinen (silbernen) Lanzen, mit vier kleinen (versilberten) Fahnen, Statthalter des vergöttlichten Kaisers Nerva der Provinz Belgica, Kommandant der 6. "eisernen" Legion, juristischer Legat der Provinz des Diesseitigen Spaniens, Praetor, [kurulischer Aedil, Q(uaestor)] des vergöttlichten Kaisers Vespasian, [Militärtribun der 1. "italischen" Legion, Mitglied der Zehnmännerkommission für die Entscheidung von Rechtsstreitigkeiten, Vorsteher der sechs Abteilungen der römischen Ritter ---]"

    2. Ein Ehrenmonument eines Ritters
    Eines der inzwischen über 18 (!) Ehrenmonumente, die in der Stadt Celeia in der Provinz Noricum (heute : Celje in Slowenien) aufgestellt worden waren für den Ritter T. Varius Clemens (CIL III 5211 = ILS 1362).

    "Für T(itus) Varius Clemens, Sohn des Titus, aus der Tribus Claudia, aus Celeia, für den Prokurator des Kaisers der Provinzen Raetien, Mauretanien Caesariensis, Lusitanien und Kilikien ; Praefekt der 1000 Mann starken Ala Britannica, Praefekt der Hilfstruppen, die zur Zeit der Expedition nach der (Provinz) Maurentaia Tingitana geschickt worden waren; Reiterpräfekt der zweiten Ala der Pannonier, Militärtribun der 30. Legion Ulpia, Praefekt der zweiten Makedonischen Kohorte der Gallier. Valerius Urbanus, Licinius Secundinus, die Dekurionen der Reiterabteilungen (Alen) der Provinz Mauretania Caesariensis."

    3. Grabstein eines Zenturio aus Windisch

    © Vindonissa-Museum, Brugg (Photo M. Faessler)
    4. Grabstein eines Soldaten aus Windisch

    © Vindonissa-Museum, Brugg (Photo G. Walser, Bern)

    Diese Inschriften sollen als Originaldokumente einen vertieften Einblick in die soziale Struktur der römischen Armee geben. Zu jedem Dokument können Sie die Erklärungen sowie die lateinischen Originaltexte lesen; letztere sind wichtig für das Kennenlernen der Begriffe und der Eigenart der römischen Inschriften.



    Bibliographie pour la fiche
Antiquit@s est un projet du Campus Virtuel Suisse - Contact : sandrine.codourey(at)unifr.ch & Centre NTE - Université de Fribourg - Suisse